IKT Forum und capito Fachvortrag „Digitales. Forschung. Arbeit.“

Oft werden diese Begriffe schnell, ohne Bedacht und fast wie „Worthülsen“ verwendet. Und nicht nur das. Nur 40% verstehen die üblicherweise angebotenen Informationen oder können sie nutzen. Für 40% sind die Informationen überhaupt nicht nutzbar und für ungefähr 20% nur unter erschwerten Bedingungen. Daher entstehen berechtigterweise Fragen, wie: "Was soll ich darunter verstehen? Wie kann ich vom digitalen Fortschritt oder den Forschungsergebnissen profitieren? Wer oder was hilft mir?"

Gleichzeitig gibt es in allen drei Bereichen Bemühungen um mehr Barrierefreiheit und Verständlichkeit. Der capito Fachvortrag in Linz präsentiert neueste Erkenntnisse und Initiativen. Er zeigt, wie inhaltliche Barrierefreiheit mithilfe leicht verständlicher Sprache in der Digitalisierung und für die Arbeit umgesetzt wird. 

Termin:  Juli 2019
Ort: Johannes Kepler Universität Linz

Weitere Informationen ab Ende April 2018: www.iktforum.at